Icon 1-Stern

Von der Halle an den Fels

Draußen ist es anders!

 


 

Heut zu Tage beginnt etwa die Hälfte aller Kletterer nicht am Fels, sondern an der Kunstwand mit dem vertikalen Sport.  Wetterunabhängig, wohnortnah und zu fast jeder Tageszeiten kann man dort klettern. 

Geht es dann erstmals an den Fels , gilt es zusätzlich wichtige Regelungen zum Natur- und Umweltschutz zu beachten,  auch die Sicherungstechnik ist anspruchsvoller als beim Indoorklettern. Hier werden Euch die Unterschiede zwischen Halle und Fels aufgezeigt.

Du hast Grund- und Aufbaukurs absolviert oder bist bereits ein erfahrener Vorsteiger in der Halle, der den Einstieg in das Klettern draußen am Fels sucht? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Dich.

 

Inhalt


  • Umbauen, Toprope, Abbauen einer Route am Fels
  • Rückzug und sicheres Abseilen "Draußen"
  • Erweiterte Sicherungstechnik, Knotenkunde
  • Sicher Klettern durch Partnercheck, Seilkommandos 
  • Umwelt- und Naturschutz beim Besuch am Fels

Dauer


  • 6 Stunden

Teilnehmer

Ausrüstung

  • Eigenes Kletterzeugs incl. Seil, zusätzliches Kursmaterial wird gestellt
  • Nehmt aber alles an eigenen Kletteruntensilien mit, wir schauen es uns gerne an!

Preis


 

 

 

Zeitraum
Zeit
Lehrer
Info
Freie Plätze
27.05.2017
11:00-17:00
KHS
Min. 4 Teilnehmer
6 von 6
22.07.2017
11:00-17:00
KHS
Min. 4 Teilnehmer
6 von 6

Stornobedingungen

Bei Absage bis 14 Tagen vor Kursdatum fallen keine Stornogebühren an, unter 14 Tagen werden 50% der Kurskosten als Stornogebühren einbehalten.

Bei Absagen 24-Stunden vor Kursbeginn und bei unentschuldigten Fernbleiben werden 100% Kursgebühren einbehalten bzw. in Rechnung gestellt.

Stornierungen müßen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschrieben werden, telefonische Stornierungen werden nicht akzeptiert!