Galerie Vorschau

Es ist soweit! Ab sofort warten viele TopRope`s auf Euch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Icon News

Eröffnung TopRope Galerie

Seile und Touren warten auf Euch!

TopRope? Was ist das?

Damit sind 9 Stationen mit fest installierten Seilen gemeint, d.h. ihr müßt nicht erst das Seil die Wand hoch hängen um diese zu erklimmen. (top = oben/ rope = seil)

Vorstieg und Toprope

Grundsätzlich lassen sich die Begehungsstile des Freikletterns in zwei Grundtypen unterteilen: Begehungen im Vorstieg und im Toprope.

Toprope bedeutet, dass das Seil an einem Haken am höchsten Punkt einer Route umgelenkt wird, so dass der daran Kletternde im Falle eines Sturzes sofort in ein durch einen Sicherungspartner straff gehaltenes Seil aufgefangen wird.

Im Vorstieg baut der Kletterer während des Kletterns die Sicherungskette Schritt für Schritt durch Einhängen des Seiles in die verfügbaren Zwischensicherungen auf. Im Falle eines Sturzes fällt er die Strecke zur letzten Zwischensicherung, und darüber hinaus infolge von Seildehnung und weiteren Ungunstfaktoren noch in etwa die doppelte Strecke weiter.

Toprope vorstieg

Das Toprope-Klettern ist, da die Anforderungen an den sichernden Kletterer im Vergleich zu den anderen Sicherungsformen am geringsten sind und die psychischen Herausforderungen für den Kletterer deutlich reduziert sind, meist das in der individuellen Kletterlaufbahn zuerst praktizierte Klettern. Spielerisch und ohne größeres Risiko nach dem Grundkurs Teil 1 oder einem Eltern-Kind Kurs können damit erste Erfahrungen mit der Höhe, den technischen Anforderungen und den konditionellen Aspekten gesammelt werden. Das dabei Gelernte bildet das Fundament für das spätere Erlernen des Vorstieges.

Insgesamt sind ca. 40 Touren mit 8,20 Meter Höhe auf der Galerie geschraubt, diese verlangen so einiges an Bewegungsmustern und Kraft von Euch ab.

Galerie gesamt

 


 

Stornobedingungen

Bei Absage bis 14 Tagen vor Kursdatum fallen keine Stornogebühren an, unter 14 Tagen werden 50% der Kurskosten als Stornogebühren einbehalten.

Bei Absagen 24-Stunden vor Kursbeginn und bei unentschuldigten Fernbleiben werden 100% Kursgebühren einbehalten bzw. in Rechnung gestellt.

Stornierungen müßen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschrieben werden, telefonische Stornierungen werden nicht akzeptiert!